Gene Caberra Band

Gerade einmal fünf Jahre ist Gene Caberra, als er – inspiriert von den alten Blues- und Rock-Kassetten seines Vaters – beginnt, Gitarre zu spielen. Der erste Song, den er sich beibringt, ist Ben E. Kings „Stand By Me“, der ihn frühzeitig dazu animiert, auch zu singen und Songs zu schreiben.

Mit zwölf Jahren startet Gene seine erste Band, veröffentlicht erste EPs und spielt nach dem Schulunterricht in Bars und überall, wo man ihn spielen lässt. Als Jugendlicher wird er als Mitglied der Band „The Black Pony“ zum Teen Idol. Trotz des Erfolges (TV-Auftritte, Einstieg in die deutschen Single- und Albumcharts) wird ihm zunehmend klar, dass er sich mit diesem Projekt als Musiker nicht verwirklichen kann.

Er arbeitet an seiner Karriere als Session-Gitarrist, spielt im Studio für „The Voice of Germany“ und „Unser Star für Baku“, gründet 2013 eine Progressive-Rock-Band und entdeckt gleichzeitig seine Liebe für Gypsy Jazz und Django Reinhardt, der zu einem seiner größten Einflüsse wird.

2015 erhält Gene ein Stipendium vom British and Irish Modern Music Institute, das er jedoch ablehnt, um sich weiter aufs Songwriting und Auftreten zu konzentrieren. Etwa zeitgleich startet er den YouTube-Kanal CaberraTV, auf dem mittlerweile 10.000 Abonnenten seinen Gitarren-Tutorials folgen.

Als er sich 2017 auf dem Dachboden einer Scheune zwei Wochen lang einschließt, um eine Handvoll seiner Songs aufzunehmen, entstehen die Grundlagen der EP „Attic Tape“, für dessen Fertigstellung er sich mit Bassist René Flächsenhaar und Schlagzeuger Mathias Uredat zusammentut, um künftig als Gene Caberra Band die gemeinsame Liebe zum Blues mit Einflüssen aus R&B, Soul, einer gehörigen Portion Rock’n’Roll und gefühlvollem Pop zu vereinen.

Im März 2019 erschien „Attic Tape“ bei Blackbird Music. Mit seinem frischen Throwback Sound, knackigen Arrangements, spielerischer Leichtigkeit und eingängigen Melodien lässt es schon jetzt Großes für das kommende Album erwarten.

Official Website

genecaberra.com

Upcoming Shows

11.05.19 | Barbobu, Berlin, DE

22.05.19 | Barkett, Berlin, DE

30.06.19 | Bergmannstraßenfest, Berlin, DE

05.10.19 | Altes Spital, Viechtach, DE

15.11.19 | Earth Music Hall, Wetter, DE